Mit links

Hurra! Deutschlands Großpoet Durs Grünbein hat vorm Fernseher Obama beim Unterschreiben zugeschaut und dabei bemerkt, daß „dieser Mensch Linkshänder ist“. Und jetzt hofft Grünbein, „dass mit ihm der erste Dialektiker der amerikanischen Geschichte ins Weiße Haus einzieht“. Doch nicht, weil dieser Mensch Linkshänder ist, oder? Wo doch zumindest James A. Garfield, Herbert Hoover, Harry Truman, Gerald Ford, Ronald Reagan, George Bush d. Ä. und Bill Clinton auch mit links unterschreiben bzw. unterschrieben haben. Al Gore und John McCain übrigens auch.

umsonst

Meine Bank, die seit kurzem einen neuen Besitzer hat, lädt mich zu einem Besuch in die Filiale ein, wo eine Überraschung für mich bereitliege. Die Vereinbarung eines Termins sei kostenlos. Warum betonen die das so? Und was soll das für eine Überraschung sein? Hallo Herr Bock, Ihr bescheidenes Guthaben ist für unsere Weihnachtsfeier draufgegangen. Nee, ich bin doch nicht blöd und melde mich auch noch bei denen!