Analogspam

Neulich sah ich im RBB die Sendung Täter Opfer Polizei. Darin wurde gewarnt vor Briefen, in denen von großen Erbschaften in Übersee die Rede ist, man müsse lediglich 6545,- Euro als Bearbeitungsgebühr überweisen und schon sei man Zigfachmillionär. Das war natürlich größtmöglicher Nepp. Solche Brief haben sehr viele Menschen bekommen, und abgestempelt waren sie alle in Berlin. Na, so was! Ist das jetzt Analogspam?
Continue reading

Teile diesen Beitrag mit der Welt

Dr. Bock

Bislang dachte ich ja, ich sei Dr. Bock. Was für ein Irrtum. Das ist ‘ne Band! Eine Oldiecoverband, bestehend aus zwei Vätern und ihren beiden Söhnen. Keiner von ihnen heißt Bock! Auf ihrer Homepage erklären sie, wie sie zu ihrem Namen kamen: Irgendwann – bei einem weiteren brainstorming – sagte Rolf ganz versonnen: „Ich kannte mal einen Arzt, der hieß Dr. Bock.“ – Der Bandname war nach viel Gelächter (aber auch viel Protest) gefunden!

Versteh ich nicht, was gibt’s denn da zu lachen?

Teile diesen Beitrag mit der Welt